DGAP-Adhoc: NorCom Information Technology AG: Wechsel im Aufsichtsrat

2017. február 08., szerda, 07:51





DGAP-Ad-hoc: NorCom Information Technology AG / Schlagwort(e): Personalie


NorCom Information Technology AG: Wechsel im Aufsichtsrat


08.02.2017 / 07:51 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



NorCom Information Technology: Wechsel im Aufsichtsrat

München, 08. Februar 2017 -

Herr Prof. Martin Traub hat sein Amt als Aufsichtsratsmitglied der NorCom
Information Technology AG vor dem Hintergrund des aktuellen Schwerpunkts
des Unternehmens auf Big Data / Automotive niedergelegt.
Auf Antrag der NorCom Information Technology AG wird Herr Dr. Johannes
Liebl durch das Amtsgericht München, Registergericht, zum neuen Mitglied
des Aufsichtsrats bestellt.

Herr Dr. Liebl war nach seinem Maschinenbaustudium über 30 Jahre lang
erfolgreich für BMW tätig, zuletzt als Hauptabteilungsleiter Entwicklung
Gesamtfahrzeug "Effiziente Dynamik". 2007 wurde ihm für seine Treiberrolle
bei der CO2-Reduzierung von der Technischen Universität Dresden die
Ehrendoktorwürde verliehen.

Heute ist er Herausgeber der automobilen Fachzeitschriften ATZ, MTZ und
ATZelektronik des Springer Fachmedienverlages in Wiesbaden und ist
Organisator diverser automobiler Fachtagungen. Darüber hinaus ist er als
Berater in der Industrie tätig.


Herr Prof. Traub bleibt NorCom als Berater verbunden. Die Mitglieder des
Aufsichtsrats und des Vorstands danken Herrn Prof. Traub für die sehr gute
Zusammenarbeit.


NorCom ist ein Full-Chain-Supplier für Big Data-Solutions.
Hochqualifizierte Consultants und Data Scientists entwickeln Ihrer
Geschäftsstrategie entsprechend bedarfsgerechte Big Data- und
Datenmanagement-Lösungen. Neben unseren Standard-Produkten bieten unsere
Software-Experten kundenspezifische Individualanwendungen. Unsere
Operations-Spezialisten gewährleis-ten den reibungslosen Betrieb Ihrer
neuen Lösung.


Kontakt:

NorCom Information Technology AG

Gabelsbergerstraße 4

80333 München

Telefon: 089-93948-0

E-Mail: aktie@norcom.de









08.02.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


























Sprache: Deutsch
Unternehmen: NorCom Information Technology AG

Gabelsbergerstraße 4

80333 München

Deutschland
Telefon: +49 (0)89 93948-0
Fax: +49 (0)89 93948-111
E-Mail: aktie@norcom.de
Internet: www.norcom.de
ISIN: DE000A12UP37
WKN: A12UP3
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service



542693  08.02.2017 CET/CEST






img
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.