DGAP-Adhoc: NorCom Information Technology AG prüft Umwandlung in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA)

2018. május 09., szerda, 17:27





DGAP-Ad-hoc: NorCom Information Technology AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung


NorCom Information Technology AG prüft Umwandlung in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA)


09.05.2018 / 17:27 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.




Der Vorstand der NorCom Information Technology AG hat heute entschieden, Vorbereitungen für eine mögliche Umwandlung der Rechtsform in eine GmbH & Co. KGaA einzuleiten. Der Vorschlag bedarf noch der Zustimmung des Aufsichtsrats und der Zustimmung der Aktionäre, die auf der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung, die voraussichtlich in die Kalenderwoche 32 verschoben wird, eingeholt werden soll.

 

Die Aktionäre erhalten mit der Einladung zur Hauptversammlung ausführliche Informationen zu der geplanten Umwandlung der Rechtsform.

 

Mit dem Formwechsel der Gesellschaft in eine GmbH & Co. KGaA sollen die Fortsetzung der langfristig ausgerichteten Wachstumsstrategie der Gesellschaft nachhaltig gesichert und die Möglichkeiten einer kapitalmarktorientierten Gesellschaft mit den Vorteilen eines Familienunternehmens verbunden werden.




Kontakt:

NorCom Information Technology AG

Julia Keck

IR

Gabelsbergerstraße 4

80333 München

Telefon: 089-93948-0

E-Mail: aktie@norcom.de








09.05.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: NorCom Information Technology AG

Gabelsbergerstraße 4

80333 München

Deutschland
Telefon: +49 (0)89 93948-0
Fax: +49 (0)89 93948-111
E-Mail: aktie@norcom.de
Internet: www.norcom.de
ISIN: DE000A12UP37
WKN: A12UP3
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




684529  09.05.2018 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=684529&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.