DGAP-Adhoc: Hapag-Lloyd AG: Hapag-Lloyd AG passt den Ausblick für das Geschäftsjahr 2018 an

2018. június 29., péntek, 11:08





DGAP-Ad-hoc: Hapag-Lloyd AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung


Hapag-Lloyd AG: Hapag-Lloyd AG passt den Ausblick für das Geschäftsjahr 2018 an


29.06.2018 / 11:08 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Hapag-Lloyd AG passt den Ausblick für das Geschäftsjahr 2018 an



Auf Basis der Entwicklung der ersten fünf Monate des Geschäftsjahres 2018 und des erwarteten weiteren Geschäftsverlaufs hat der Vorstand der Hapag-Lloyd AG heute beschlossen, den bisherigen Ausblick für das Konzern-EBIT und das Konzern-EBITDA des laufenden Geschäftsjahres 2018 (bisheriger Ausblick für beide Kennzahlen: deutlich steigend) anzupassen. Ursache hierfür sind die seit Anfang dieses Jahres unvorhergesehen stark gestiegenen und auch weiterhin steigenden operativen Kosten, insbesondere im Hinblick auf Treibstoffkosten und Charterraten, kombiniert mit sich langsamer als erwartet erholenden Frachtraten. Diese Entwicklungen können nicht vollständig durch bereits initiierte Maßnahmen zur Kosteneinsparung kompensiert werden.



Vor diesem Hintergrund sowie der anhaltenden Unsicherheit in Bezug auf die Entwicklung der Frachtraten in der bevorstehenden Peak Season geht die aktualisierte Jahresprognose für das Geschäftsjahr 2018 nunmehr von einem EBIT in einer Bandbreite von Mio. EUR 200 bis Mio. EUR 450 (EBIT zum 31.12.2017: Mio. EUR 410,9) und einem EBITDA in einer Bandbreite von Mio. EUR 900 bis Mio. EUR 1.150 (EBITDA zum 31.12.2017: Mio. EUR 1.054,5) aus.



Erläuterungen zu den verwendeten Kennzahlen EBIT und EBITDA finden Sie in dem Geschäftsbericht 2017, abrufbar unter https://www.hapag-lloyd.com/de/ir/publications/financial-report.html.






Kontakt:

Heiko Hoffmann

Senior Director Investor Relations


Hapag-Lloyd AG

Ballindamm 25

20095 Hamburg

Telefon +49 40 3001-2896

Fax +49 40 3001-72896

Mobil +49 172 875-2126








29.06.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Hapag-Lloyd AG

Ballindamm 25

20095 Hamburg

Deutschland
Telefon: +49 (0) 40 3001 - 2896
Fax: +49 (0) 40 3001 - 72896
E-Mail: ir@hlag.com
Internet: www.hapag-lloyd.com
ISIN: DE000HLAG475, USD33048AA36
WKN: HLAG47, A1E8QB
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




700111  29.06.2018 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=700111&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.