DGAP-Adhoc: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA beruft neuen Vorstandsvorsitzenden

2018. szeptember 19., szerda, 12:58





DGAP-Ad-hoc: GEA Group Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Personalie


GEA Group Aktiengesellschaft: GEA beruft neuen Vorstandsvorsitzenden


19.09.2018 / 12:58 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Ad-hoc-Meldung gemäß Artikel 17 MAR

GEA beruft neuen Vorstandsvorsitzenden



Der Aufsichtsrat der GEA Group Aktiengesellschaft hat in seiner heutigen Sitzung Stefan Klebert (53) mit Wirkung zum 15. November 2018 in den Vorstand der Gesellschaft berufen. Ab dem 18. Februar 2019 tritt er die Nachfolge des langjährigen Vorstandsvorsitzenden Jürg Oleas (60) an, der mit Abschluss des Geschäftsjahres und nach entsprechender Übergabe im Februar 2019 aus dem Unternehmen ausscheidet.


Dr. Helmut Perlet, Vorsitzender des GEA Aufsichtsrats, begrüßte, dass es gelungen sei, mit Stefan Klebert einen sehr erfolgreichen und international erfahrenen Manager für GEA zu gewinnen. Gleichzeitig dankte Dr. Helmut Perlet im Namen des Aufsichtsrates dem scheidenden Vorstandsvorsitzenden Jürg Oleas für seinen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von GEA.


19. September 2018





Kontakt:

GEA Group Aktiengesellschaft

Donat von Müller

Head of IR

Tel. +49 (0)211 9136 1492

Fax +49 (0)211 9136 31087

donat.vonmueller@gea.com








19.09.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: GEA Group Aktiengesellschaft

Peter-Müller-Straße 12

40468 Düsseldorf

Deutschland
Telefon: +49 (0)211 9136-0
Fax: +49 (0)211 9136-31087
E-Mail: ir@gea.com
Internet: www.gea.com
ISIN: DE0006602006
WKN: 660200
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, München; Freiverkehr in Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




725167  19.09.2018 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=725167&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.