DGAP-Adhoc: Webac Holding AG plant, der ordentlichen Hauptversammlung 2018 eine ordentliche Kapitalherabsetzung vorzuschlagen

2018. szeptember 28., péntek, 11:30





DGAP-Ad-hoc: Webac Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges


Webac Holding AG plant, der ordentlichen Hauptversammlung 2018 eine ordentliche Kapitalherabsetzung vorzuschlagen


28.09.2018 / 11:30 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Webac Holding AG plant, der ordentlichen Hauptversammlung 2018 eine ordentliche Kapitalherabsetzung vorzuschlagen


München, 28.09.2018


Vorstand und Aufsichtsrat der Webac Holding AG haben heute entschieden, der für den 13. November 2018 geplanten ordentlichen Hauptversammlung vorzuschlagen, eine Herabsetzung des Grundkapitals der Gesellschaft von EUR 5.000.000,00, eingeteilt in 851.133 nennwertlose, auf den Inhaber lautende Stückaktien um EUR 4.000.000,00 auf EUR 1.000.000,00 zu beschließen. Die Kapitalherabsetzung soll nach den Vorschriften des Aktiengesetzes über die ordentliche Kapitalherabsetzung (§§ 222 ff. AktG) erfolgen und dient der Rückzahlung eines Teils des Grundkapitals an die Aktionäre (der Vorschlag sieht einen Betrag von EUR 0,20 je Aktie vor). Der restliche Betrag soll in die Kapitalrücklage gemäß § 272 Abs. 2 Nr. 4 HGB eingestellt werden. Eine Zusammenlegung oder Einziehung der Aktien soll nicht erfolgen. Der auf jede Stückaktie entfallende anteilige Betrag am Grundkapital soll sich in demselben Verhältnis verringern wie das Grundkapital.


Die Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung einschließlich der vollständigen Tagesordnung und der entsprechenden Beschlussvorschläge wird voraussichtlich am 04.10.2018 im Bundesanzeiger und auf der Internetseite der Webac Holding AG veröffentlicht.


Der Vorstand


Kontakt:

Michael Jürgensen

Vorstand

Webac Holding AG

Tel.: +49 (0) 2251 - 777 765

info@webac-ag.com











28.09.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Webac Holding AG

Rosenheimer Str. 12

81669 München

Deutschland
Telefon: +49 (02251) 129130
Fax: +49 (02251) 129128
E-Mail: info@webac-ag.com
Internet: www.webac-ag.com
ISIN: DE0008103102
WKN: 810310
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (General Standard)





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




728559  28.09.2018 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=728559&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.