DGAP-Adhoc: Scholz Holding GmbH: Relevante EBITDA-Schwelle im Geschäftsjahr 2017 für eine Upside-Zahlung an die Anleihegläubiger nicht erreicht

2018. szeptember 28., péntek, 17:00





DGAP-Ad-hoc: Scholz Holding GmbH / Schlagwort(e): Anleihe


Scholz Holding GmbH: Relevante EBITDA-Schwelle im Geschäftsjahr 2017 für eine Upside-Zahlung an die Anleihegläubiger nicht erreicht


28.09.2018 / 17:00 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Scholz Holding GmbH

Betchworth House

57-65 Station Road

Redhill, Surrey

RH1 1DL

United Kingdom



28. September 2018

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

Scholz Holding GmbH: Relevante EBITDA-Schwelle im Geschäftsjahr 2017 für eine Upside-Zahlung an die Anleihegläubiger nicht erreicht


London, 28. September 2018 - Der Scholz Holding GmbH (die "Gesellschaft") liegt eine vorläufige Fassung einer Gruppen-Finanzinformation für das Geschäftsjahr 2017 vor. Die Gesellschaft hat die PricewaterhouseCoopers GmbH (PwC) nach Maßgabe von Teil C § 3(2)(a) der Bedingungen der Anleihe (die "Anleihebedingungen") der Gesellschaft (ISIN AT0000A0U9J2) mit der Bestätigung der Berechnung des Relevanten EBITDA im Sinne der Anleihebedingungen beauftragt. PWC hat heute die Prüfungsergebnisse der Gruppen-Finanzinformation und die Prüfung der Berechnung des Relevanten EBITDA basierend auf der Gruppen-Finanzinformation übermittelt. Die Gruppen-Finanzinformation für das Jahr 2017 ist Grundlage für die Berechnung des Relevanten EBITDA unter Verwendung derselben Datenbasis - abgesehen von Änderungen innerhalb der konsolidierten Reporting-Einheiten aufgrund von Akquisitionen und Desinvestitionen - und für die Anwendung einheitlicher HGB-Standards wie im Jahr 2016. Demzufolge ist die Gruppen-Finanzinformation 2017 mit vorangegangenen Geschäftsjahren vergleichbar.



Seit der direkten Kapitalerhöhung für die Rückführung ausstehender Bankverbindlichkeiten durch Chiho Renewable International Holding Limited bei der Scholz Recycling GmbH im Juni 2017, hält die Gesellschaft nur noch einen 20%-igen Anteil an der Scholz Recycling GmbH und deren Beteiligungen. Das Relevante EBITDA wurde so berechnet, als ob die Gesellschaft für das gesamte Geschäftsjahr 2017 immer noch 100% der Anteile an der Scholz Recycling GmbH hält. Auf Grundlage einer solchen Berechnung ergibt sich ein Relevantes EBITDA in Höhe von EUR 96,597 Millionen.



Damit wird es auf Basis der Gruppen-Finanzinformation 2017 nicht zu einer "Upside-Zahlung" an die Anleihegläubiger kommen.



Die Gesellschaft wird die finale Fassung der Bestätigung von PwC, einschließlich einer ausführlichen Erläuterung der Berechnung des Relevanten EBITDA, und die Gruppen-Finanzinformation 2017, zeitnah nach Maßgabe der Anleihebedingungen gegenüber den Anleihegläubigern veröffentlichen.



Mit besten Grüßen



Scholz Holding GmbH

Kontakt für Fragen:

FTI Consulting - Strategic Communications 

Dr Hartmut Vennen  

Phone: +49 (0) 69 92037 137  

E-Mail: hartmut.vennen@fticonsulting.com                                


FTI Consulting - Strategic Communications

Daniel Herbert

Phone: +49 (0) 69 92037 183

E-Mail: daniel.herbert@fticonsulting.com











28.09.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Scholz Holding GmbH

Betchworth House, 57-65 Station Road

RH1 1DL Redhill, Surrey

Großbritannien
Telefon: 0044 20 7959 2291
E-Mail: infoscholz@scholz-group.co.uk
Internet: www.scholz-group.co.uk
ISIN: AT0000A0U9J2
WKN: A1MLSS
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart; Wiener Börse (Geregelter Freiverkehr)





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




728795  28.09.2018 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=728795&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.