DGAP-News: One Equity Partners erwirbt Alltub, einen führenden Hersteller von Spezialverpackungen aus Aluminium und Laminat

2018. november 02., péntek, 11:05





DGAP-News: One Equity Partners Europe GmbH / Schlagwort(e): Private Equity


One Equity Partners erwirbt Alltub, einen führenden Hersteller von Spezialverpackungen aus Aluminium und Laminat


02.11.2018 / 11:05



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




One Equity Partners erwirbt Alltub, einen führenden Hersteller von Spezialverpackungen aus Aluminium und Laminat



Strategische Investition zum weiteren Ausbau einer weltweit führenden Plattform für Aluminiumtuben und Aerosoldosen



FRANKFURT - 31. Oktober 2018 - One Equity Partners, ein auf mittelständische Unternehmen spezialisierter Private Equity Investor, hat heute den Erwerb der Alltub Gruppe ("Alltub" oder "Gruppe") bekanntgegeben. Über die Konditionen der privaten Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.



Alltub wurde 2005 als Spin-off des Aluminiumproduzenten Alcan gegründet und ist ein Marktführer für Spezialverpackungen aus Aluminium und Laminat für die Kosmetik-, Pharma- und Lebensmittelbranche sowie für die Industrie. Die Gruppe mit Hauptsitz in Amsterdam betreibt eine globale Produktions- und Vertriebsplattform mit Standorten in Tschechien, Frankreich, Deutschland, Italien und Mexiko und bedient große Kunden auf dem gesamten Globus. Mit einem Umsatz von über 150 Millionen Euro im Jahr 2017 und mehr als 1.400 Mitarbeitern ist die Gruppe in den letzten Jahren stetig gewachsen.



"OEP verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Verpackungsindustrie und besitzt eine beachtliche Erfolgsbilanz beim Aufbau erfolgreicher Unternehmen" sagte Johann-Melchior von Peter, Senior Managing Director bei One Equity Partners. "Alltub passt perfekt in unser Portfolio: Das Unternehmen verfügt über ein robustes Geschäftsmodell und hat großes Potential, ein weltweit führender Anbieter von Tuben und Aerosoldosen zu werden. Damit ist Alltub die ideale Plattform für Buy-and-Build-Möglichkeiten in einem Markt, der sich zunehmend konsolidiert."



"Wir haben das klare Ziel, weiter in neue Märkte zu expandieren und die Kundenzufriedenheit weiter zu steigern. Das hohe Engagement unserer qualifizierten Mitarbeiter ist unser Schlüssel dazu. Wir freuen uns auf diese aufregende neue Phase und auf die Zusammenarbeit mit One Equity Partners, um unsere ehrgeizigen Wachstumspläne gemeinsam in die Tat umsetzen.", sagte Oliver Hoell, CEO der Alltub Gruppe.



# # #



Über One Equity Partners

One Equity Partners (OEP) ist ein Private Equity Investor, der sich auf den Industrie-, Gesundheits- und Technologiesektor in Nordamerika und Europa fokussiert. One Equity Partners formt Marktführer durch Identifizierung und Umsetzung von synergistischen Unternehmenskombinationen. Durch einen differenzierten Investitionsprozess, ein erfahrenes Führungsteam und eine langjährige Erfolgsbilanz ist OEP ein Partner des Vertrauens und schafft langfristigen Wert für seine Portfoliounternehmen. Seit der Gründung im Jahr 2001 hat das Unternehmen in mehr als 150 Unternehmen weltweit investiert und machte sich 2015 von JP Morgan unabhängig. One Equity Partners hat Büros in New York und Chicago sowie in Frankfurt. Weitere Informationen finden Sie unter www.oneequity.com

Über Alltub

Mit sechs Produktionsstätten auf der ganzen Welt (Frankreich, Deutschland, Italien, Tschechien, Mexiko) und über mehr als 75 Produktionslinien, produziert Alltub jährlich 1,6 Milliarden Einheiten (Aluminiumtuben, Laminattuben, Aluminiumkartuschen und Aerosoldosen). Weltweit beschäftigt das Unternehmen mehr als 1.400 Mitarbeiter und erwirtschaftet über 150 Millionen Euro Umsatz pro Jahr. Weitere Informationen finden Sie unter www.alltub.com



# # #



Pressekontakt für One Equity Partners:

Norbert Selle

Kekst CNC

Tel: +49 175 180 5982

E-Mail: oneequity@kekstcnc.com



Pressekontakt für Alltub:

Oliver Hoell

Tel: +49 172 8914781

E-Mail: Oliver.Hoell@fr.alltub.com
















02.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





740729  02.11.2018 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=740729&application_name=news&site_id=magyar_tokepiac
A közzétételek rovatban a társaságok, pénztárak, hatóságok és egyéb piaci szereplők jogszabályban rögzített tájékoztatási kötelzettségből eredő közzétételei jelennek meg. A jognyilatkozatok tartalmáért a kibocsátó felel.