DGAP-News: Schaltbau Holding AG: Führungswechsel bei Schaltbau-Tochtergesellschaft Pintsch

2019. június 06., csütörtök, 07:30





DGAP-News: Schaltbau Holding AG / Schlagwort(e): Personalie


Schaltbau Holding AG: Führungswechsel bei Schaltbau-Tochtergesellschaft Pintsch


06.06.2019 / 07:30



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



  • Tilo Brandis wird Allein-Geschäftsführer

     

  • Rückführung der Schaltbau-Sparte Stationäre Verkehrstechnik zu nachhaltiger Profitabilität als wesentliches Ziel

     

  • Geregelter Übergang der Verantwortung

München/Dinslaken, 6. Juni 2019. Die Schaltbau-Tochter Pintsch GmbH ("Pintsch") in Dinslaken steht ab dem 19. August 2019 unter neuer Führung. Zu diesem Tag wurde Tilo Brandis, Jahrgang 1967, zum neuen Sprecher der Geschäftsführung ernannt. Die Aktivitäten von Pintsch repräsentieren im Schaltbau-Konzern die Sparte Stationäre Verkehrstechnik. Der derzeitige Sprecher der Pintsch-Geschäftsführung Dr. Dirk Pieler steht bis Ende September 2019 für eine geregelte Übergabe zur Verfügung und scheidet mit Beendigung seines Vertrags auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsführung aus. Dr. Rudo Grimm, Mitglied der Pintsch-Geschäftsführung, scheidet ebenfalls auf eigenen Wunsch mit Beendigung seines Vertrags zum Jahresende aus.



Tilo Brandis verfügt über mehr als zwanzigjährige Vertriebs- und Operations-Erfahrung, die er in verschiedenen Führungsrollen vor allem in der stationären Bahn-Verkehrstechnik gesammelt hat. In diesen Rollen hat Tilo Brandis mehrfach erfolgreich neue Technologien eingeführt und stabiles Wachstum erreicht. Zuletzt war er über einen Zeitraum von drei Jahren als Geschäftsführer des Gleisschwellen-Geschäfts von Vossloh mit Dienstsitz in den USA tätig.



Volker Kregelin, Vorstand für Mobile und Stationäre Verkehrstechnik der Schaltbau Holding AG, kommentiert: "Mit Tilo Brandis gewinnen wir einen ausgewiesenen Branchenexperten, der sehr gut in der deutschen Bahnbranche vernetzt ist, das Pintsch-Geschäft aber auch international maßgeblich vorantreiben wird. Das verschafft der Schaltbau-Sparte Stationäre Verkehrstechnik ein breiteres Fundament für eine stabile Geschäftsentwicklung. Bei Dr. Dirk Pieler und Dr. Rudo Grimm bedankt sich der Vorstand für die geleisteten Beiträge und insbesondere für die erfolgreiche Sanierung. Der Vorstand wünscht beiden alles Gute für die Zukunft."



Tilo Brandis ergänzt: "Pintsch genießt seit Jahrzehnten hohe Wertschätzung bei seinen Kunden, begründet durch hohe Produktqualität und stabile Marktanteile. Ich freue mich, meinen Erfahrungsschatz einzubringen und den Ausbau des Geschäfts maßgeblich mitgestalten zu können."



Kontakt

Wolfgang Güssgen

Leiter Investor Relations & Corporate Communications

Schaltbau Holding AG

Hollerithstraße 5

81829 München

Deutschland

T +49 89 93005-209
guessgen@schaltbau.de
www.schaltbaugroup.de


Über Schaltbau

Die Schaltbau-Gruppe gehört mit einem Jahresumsatz von etwa EUR 500 Mio. und mit etwa 3.000 Mitarbeitern zu den international führenden Anbietern von Komponenten und Systemen für die Verkehrstechnik und die Investitionsgüterindustrie. Die Unternehmen der Schaltbau-Gruppe mit den Kernmarken Schaltbau, Bode und Pintsch entwickeln hochwertige Technik und kundenspezifische Lösungen für Schienenfahrzeuge, Bahninfrastruktur, Straßenfahrzeuge und weitere industrielle Anwendungen. Das Portfolio umfasst u. a. Hoch- und Niederspannungskomponenten, Tür- und Zustiegssysteme, Inneneinrichtungen für Schienenfahrzeuge, komplette Bahnübergänge sowie Rangier- und Signaltechnik. Innovative Produkte machen Schaltbau zu einem maßgeblichen Partner in der Industrie, insbesondere in der Verkehrstechnik und bei industriellen Anwendungen mit Gleichstrom-Schalttechnik in Zukunftsmärkten wie New Energy, E-Mobility, DC-Industry und Smart Building.



Disclaimer

Diese Corporate News enthält Aussagen über zukünftige Entwicklungen, die auf derzeit zur Verfügung stehenden Informationen beruhen und die Risiken und Unsicherheiten bergen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den vorausschauenden Aussagen abweichen können. Die Schaltbau Holding AG beabsichtigt nicht, diese vorausschauenden Aussagen zu aktualisieren.
















06.06.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Schaltbau Holding AG

Hollerithstraße 5

81829 München

Deutschland
Telefon: +49 89 - 93005 - 209
Fax: +49 89 - 93005 - 398
E-Mail: guessgen@schaltbau.de
Internet: www.schaltbaugroup.de
ISIN: DE000A2NBTL2
WKN: A2NBTL
Indizes: Prime Standard
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 820261





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





820261  06.06.2019 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=820261&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.

Közzétételek - archívum