DGAP-Adhoc: Manz AG passt Ergebnis-Prognose für das Geschäftsjahr 2019 an

2019. november 11., hétfő, 15:00





DGAP-Ad-hoc: Manz AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung


Manz AG passt Ergebnis-Prognose für das Geschäftsjahr 2019 an


11.11.2019 / 15:00 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Art. 17 Absatz 1 der Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung)



Manz AG passt Ergebnis-Prognose für das Geschäftsjahr 2019 an



Reutlingen, 11. November 2019 - Der Vorstand der Manz AG, Reutlingen, (ISIN: DE000A0JQ5U3), hat auf Basis der Abschlüsse für die ersten neun Monate des Jahres 2019 sowie der aktualisierten Gesamtjahresplanung beschlossen, die Ergebnis-Prognose für das Geschäftsjahr 2019 anzupassen. Bislang war der Vorstand für das laufende Geschäftsjahr von einem Umsatz leicht unter dem Vorjahr bei einer positiven EBITDA-Marge im mittleren einstelligen Prozentbereich und einer positiven EBIT-Marge im niedrigen einstelligen Prozentbereich ausgegangen.



Der Vorstand erwartet nun für das Geschäftsjahr 2019 eine positive EBITDA-Marge im unteren einstelligen Prozentbereich und ein negatives EBIT im oberen einstelligen Millionenbereich bei einem Umsatzniveau leicht unter dem Vorjahreswert.



Den vollständigen Finanzbericht über die ersten neun Monate des Jahres 2019 wird die Manz AG aus diesem Grund bereits am heutigen 11. November veröffentlichen.



Zusatzinformationen:



ISIN: DE000A0JQ5U3

WKN: A0JQ5U

Börsenkürzel: M5Z

Marktsegment: Regulierter Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse



Manz AG

Steigäckerstraße 5

72768 Reutlingen

Deutschland



Investor Relations Kontakt:



Manz AG

Axel Bartmann

Tel.: +49 (0)7121 - 9000-395

Fax: +49 (0)7121 - 9000-99

E-Mail: abartmann@manz.com



cometis AG

Claudius Krause

Tel.: +49 (0)611 - 205855-28

Fax: +49 (0)611 - 205855-66

E-Mail: krause@cometis.de











11.11.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Manz AG

Steigäckerstr. 5

72768 Reutlingen

Deutschland
Telefon: +49 (0) 7121 9000-0
Fax: +49 (0) 7121 9000-99
E-Mail: info@manz.com
Internet: http://www.manz.com
ISIN: DE000A0JQ5U3
WKN: A0JQ5U
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 909795





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




909795  11.11.2019 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=909795&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.