DGAP-Adhoc: Munich Re beschließt Aktienrückkauf

2020. február 26., szerda, 13:17





DGAP-Ad-hoc: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme/Aktienrückkauf


Munich Re beschließt Aktienrückkauf


26.02.2020 / 13:17 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Munich Re will nach der Hauptversammlung 2020 bis zur Hauptversammlung 2021 eigene Aktien im Wert von maximal 1 Mrd. € zurückerwerben.



Der Vorstand der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats, handelnd durch den Ständigen Ausschuss, beschlossen, dass die Gesellschaft unter Ausnutzung der am 25. April 2018 von der Hauptversammlung erteilten oder einer zukünftigen Ermächtigung im Zeitraum vom 30. April 2020 bis spätestens zur ordentlichen Hauptversammlung am 28. April 2021 eigene Aktien im Wert von maximal 1 Mrd. € (ohne Nebenkosten) erwirbt. Auf Basis des derzeitigen Kursniveaus (Stand: 25. Februar 2020) wären dies rund 2,7 % des Grundkapitals und entsprächen rund 3,9 Mio. eigenen Aktien.





Kontakt:


Dr. Christoph Klahold

General Counsel & Group Chief Compliance Officer








26.02.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München

Königinstraße 107

80802 München

Deutschland
Telefon: +49(0) 89 3891-0
Fax: +49(0) 89 399 056
E-Mail: shareholder@munichre.com
Internet: www.munichre.com
ISIN: DE0008430026, DE0008430026
WKN: 843002, 843002
Indizes: DAX, EURO STOXX 50
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange; Mailand
EQS News ID: 984029





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




984029  26.02.2020 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=984029&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.