DGAP-Adhoc: STINAG Stuttgart Invest AG: STINAG Stuttgart Invest AG prognostiziert eine deutlich geringere Ergebnisentwicklung in 2020

2020. december 15., kedd, 15:31





DGAP-Ad-hoc: STINAG Stuttgart Invest AG / Schlagwort(e): Gewinnwarnung


STINAG Stuttgart Invest AG: STINAG Stuttgart Invest AG prognostiziert eine deutlich geringere Ergebnisentwicklung in 2020


15.12.2020 / 15:31 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Entgegen den bisherigen Erwartungen werden die verstärkten Auswirkungen durch die anhaltende Coronapandemie auf die bestehenden Miet- und Pachtverhältnisse und die daraus resultierenden Verhandlungsergebnisse, vor allem im Hotel- und Gastronomiegewerbe, deutlich negativere Sondereffekte in Form von vorsichtig angemessenen Wertberichtigungen bezüglich Miet- und Pachterlösen auf die Ergebnisentwicklung 2020 haben. Kompensationseffekte durch Sondererlöse werden in 2020 nicht anfallen.

Der Vorstand der STINAG Stuttgart Invest AG erwartet daher für das Geschäftsjahr 2020 einen um mehr als 50 % geringeren Jahresüberschuss im Einzel- sowie Konzernabschluss 2020 gegenüber dem Einzel- und Konzernabschluss 2019. Aller Voraussicht nach hat diese Entwicklung auch entsprechenden Einfluss auf die Dividendenausschüttung.


Stuttgart, 15. Dezember 2020

Der Vorstand








15.12.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: STINAG Stuttgart Invest AG

Tübinger Straße 41

70178 Stuttgart

Deutschland
Telefon: 0711-93313-669
Fax: 0711-93313-7669
E-Mail: c.barisic@stinag-ag.de
Internet: www.stinag-ag.de
ISIN: DE0007318008
WKN: 731800
Börsen: Freiverkehr in Berlin, München (m:access), Stuttgart (Freiverkehr Plus)
EQS News ID: 1155379





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




1155379  15.12.2020 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1155379&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.

Közzétételek - archívum