DGAP-News: TESVOLT GmbH: Tesvolt: Starke Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr 2021 und boomende internationale Nachfrage

2021. szeptember 07., kedd, 09:30







DGAP-News: TESVOLT GmbH


/ Schlagwort(e): Halbjahresergebnis






TESVOLT GmbH: Tesvolt: Starke Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr 2021 und boomende internationale Nachfrage








07.09.2021 / 09:30




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Pressemitteilung



Tesvolt: Starke Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr 2021 und boomende internationale Nachfrage



- Internationaler Umsatz steigt im 1. Hj. 2021 um rd. 60 Prozent



- Internationaler Auftragseingang steigt deutlich überproportional um rd. 170 Prozent



- Anteil Auslandsumsatz bereits bei mehr als 40 Prozent



- Starke Marktposition in Deutschland als hervorragende Basis



- 2023 soll Umsatz erstmals im dreistelligen Mio.-Euro-Bereich liegen



Wittenberg, 07. September 2021 - Die Tesvolt GmbH, einer der weltweiten Technologieführer für gewerbliche und industrielle Anwendungen im Bereich Energiespeicherung, kann über eine starke Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr 2021 berichten. Neben der hohen Nachfrage nach den Energiespeicherlösungen in Deutschland ist das internationale Geschäft ein entscheidender Wachstumstreiber. Tesvolt hat neben der Ausweitung der Marktstellung in vielen bestehenden Märkten zudem neue Regionen erschlossen. Damit untermauert Tesvolt seinen Anspruch als ein globaler Akteur bei der weltweiten Energiewende. Auch das durchschnittliche Volumen pro Projekt ist in der ersten Jahreshälfte 2021 weiter signifikant gestiegen.



Dass Tesvolt weltweit immer erfolgreicher ist, belegt das Wachstum der internationalen Umsätze im 1. Halbjahr 2021 um rd. 60 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Deutlich stärker noch entwickelte sich der Auftragseingang, der im 1. Halbjahr um rd. 170 Prozent stieg - mit einer nochmals deutlichen Dynamisierung im 2. Quartal, in dem das Ordervolumen um rd. 300 Prozent über der Vorjahresperiode lag. Der Auslandsanteil am Gesamtumsatz belief sich zur Jahresmitte 2021 bereits auf mehr als 40 Prozent.



Die forcierte internationale Expansion setzt Tesvolt auch im weiteren Jahresverlauf 2021 und darüber hinaus fort. Ausgehend von einem Marktanteil von rd. 20 % in Europa und mehr im Kernsegment der gewerblichen Energiespeicher in Europa geht Tesvolt davon aus, seine Marktanteile weiter steigern zu können. Ebenso gilt dies beispielsweise für Märkte in Lateinamerika und Südafrika, wo das Unternehmen bereits heute mit Hilfe strategischer Partnerschaften und eigenen Niederlassungen Marktanteile im zweistelligen Bereich gewinnen konnte. Auch in zahlreichen anderen bestehenden Märkten, wie beispielsweise Australien, expandiert Tesvolt und baut die Marktanteile aus.



Auf Grundlage der starken Marktposition als globaler Spezialist für gewerbliche Energiespeichersysteme, der effizienten und hochgradig digitalisierten internationalen Kundenansprache sowie der weiter anziehenden Nachfrage adressiert Tesvolt zudem weitere Märkte. Im nächsten Jahr ist der Markteintritt in Nordamerika geplant. Mit seinem hervorragenden und stetig erweiterten Produktportfolio und einem Marktanteil bei gewerblichen Energiespeichern in seinem Kernsegment 30 kWh bis 1 MWh von rd. 50 Prozent im deutschen Markt verfügt Tesvolt über beste Voraussetzungen für die weitere internationale Expansion.



Die positive Geschäftsentwicklung des 1. Halbjahres und vor allem der stark gestiegene Auftragseingang stimmen Tesvolt auch für den weiteren Jahresverlauf optimistisch. Im Geschäftsjahr 2023 soll der Umsatz dann erstmals die 100 Mio. Euro übersteigen.



Daniel Hannemann, Gründer und kaufmännischer Geschäftsführer von Tesvolt: "Mit dem bisherigen Verlauf des Jahres 2021 sind wir sehr zufrieden. Wir konnten unseren Umsatz im 1. Halbjahr deutlich steigern. Vor allem zeigt der extrem hohe Auftragseingang, dass die Entwicklung sich mit signifikant weiter anziehender Dynamik fortsetzt. Unsere technologisch führende Position bei gewerblichen Energiespeichersystemen münzen wir auch in wirtschaftlichen Erfolg um. Dabei ist Tesvolt längst zu einem globalen Player der Energiewende geworden. Wir gewinnen neue Märkte und steigern unsere internationalen Marktanteile. 2021 insgesamt wird für Tesvolt ein sehr starkes Jahr werden und 2023 wollen wir die 100 Millionen-Euro-Marke beim Umsatz knacken. Dabei profitieren wir natürlich auch davon, dass wir als führender Spezialist für gewerbliche Energiespeichersysteme einen Schlüsselbereich der Energiewende besetzen."



Über Tesvolt


Tesvolt hat sich auf Batteriespeicher für Gewerbe und Industrie spezialisiert. Das innovative Unternehmen produziert intelligente Lithiumstromspeicher mit prismatischen Batteriezellen von Samsung SDI auf Nickel-Mangan-Cobalt-Oxide-Basis. Tesvolt fertigt seine Gewerbespeicherlösungen in Serie in der ersten Gigafactory für gewerbliche Batteriespeicher Europas am Standort Wittenberg und liefert sie in alle Welt. Über 2.200 Speicherprojekte hat Tesvolt bereits verwirklicht und beschäftigt über 100 Mitarbeiter. Das junge Unternehmen hat bereits mehrere Auszeichnungen erhalten, u. a. den Deutschen Gründerpreis in der Kategorie "Aufsteiger", den Innovationspreis "TOP 100" und den internationalen Award für ländliche Elektrifizierung (ARE).



www.tesvolt.com



Kontakt



edicto GmbH

Dr. Sönke Knop/ Svenja Liebig

Tel. +49 (0)69-90550551

E-Mail: Tesvolt@edicto.de
















07.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





















Sprache: Deutsch
Unternehmen: TESVOLT GmbH

Am Heideberg 31

06886 Lutherstadt Wittenberg

Deutschland
Telefon: +49 3491 8797 100
Fax: +49 3491 8797 102
E-Mail: info@tesvolt.com
Internet: https://www.tesvolt.com/de/
EQS News ID: 1231626





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





1231626  07.09.2021 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1231626&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.

Közzétételek - archívum