DGAP-News: Webcast mit Anleihegläubigern am 31. Januar 2022

2022. január 27., csütörtök, 15:30







DGAP-News: paragon GmbH & Co. KGaA


/ Schlagwort(e): Anleihe






Webcast mit Anleihegläubigern am 31. Januar 2022








27.01.2022 / 15:30




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Webcast mit Anleihegläubigern am 31. Januar 2022
(Webcast with bondholders on 31 January 2022)



Sehr geehrte Damen und Herren,



hiermit laden wir Sie als Anleihegläubiger zum Webcast in deutscher Sprache mit dem paragon Management ein:



Montag, 31. Januar 2022

Beginn: 17 Uhr (MEZ)



Alle interessierten Teilnehmer können sich bis eine Stunde vor Beginn unter folgendem Link registrieren: Registrierung




Join meeting

 




+++++++++++++++



Dear Ladies and Gentlemen,



We hereby invite you as bondholders to the webcast in English language with the paragon management:



Monday, 31 January 2022

Start: 7 p.m. (CET) // 6 p.m. (GMT)



All interested participants can register up to one hour before the start at the following link: Registration




Join meeting

 

 



Über die paragon GmbH & Co. KGaA


Die im Regulierten Markt (Prime Standard) der Deutsche Börse AG in Frankfurt a.M. notierte paragon GmbH & Co. KGaA (ISIN DE0005558696) entwickelt, produziert und vertreibt zukunftsweisende Lösungen im Bereich der Automobilelektronik, Karosserie-Kinematik und Elektromobilität. Zum Portfolio des marktführenden Direktlieferanten der Automobilindustrie zählen im Segment Elektronik innovatives Luftgütemanagement, moderne Anzeige-Systeme und Konnektivitätslösungen sowie akustische High-End-Systeme. Im Segment Mechanik entwickelt und produziert paragon aktive mobile Aerodynamiksysteme. Im schnell wachsenden automobilen Markt für Batteriesysteme agiert paragon nach dem Verkauf der Beteiligung Voltabox mit dem Geschäftsbereich Power nunmehr eigenständig.



Neben dem Unternehmenssitz in Delbrück (Nordrhein-Westfalen) unterhält die paragon GmbH & Co. KGaA bzw. deren Tochtergesellschaften Standorte in Suhl (Thüringen), Landsberg am Lech und Nürnberg (Bayern), St. Georgen (Baden-Württemberg), Limbach (Saarland), Aachen (Nordrhein-Westfalen) sowie in Kunshan (China), Bengaluru (Indien) und Oroslavje (Kroatien).



Mehr Informationen zu paragon finden Sie unter www.paragon.ag.



Ansprechpartner Kapitalmarkt & Presse

paragon GmbH & Co. KGaA


Mirko Wollrab

M: +49 172 830 3600

mailto: mirko.wollrab@corecoms.de

Corecoms Consulting GmbH & Co. KG

Goethestraße 29

60313 Frankfurt am Main
















27.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: paragon GmbH & Co. KGaA

Bösendamm 11

33129 Delbrück

Deutschland
Telefon: +49 (0)5250 97 62 - 0
Fax: +49 (0)5250 97 62 - 60
E-Mail: investor@paragon.ag
Internet: www.paragon.ag
ISIN: DE0005558696, DE000A2GSB86,
WKN: 555869, A2GSB8,
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1273801





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





1273801  27.01.2022 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1273801&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.