DGAP-News: Sto SE & Co. KGaA erwirbt die restlichen Anteile der JONAS Farbenwerke GmbH & Co. KG

2021. február 02., kedd, 10:00







DGAP-News: Sto SE & Co. KGaA


/ Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung






Sto SE & Co. KGaA erwirbt die restlichen Anteile der JONAS Farbenwerke GmbH & Co. KG








02.02.2021 / 10:00




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




P R E S S E I N F O R M A T I O N
der Sto SE & Co. KGaA, Stühlingen




Sto erwirbt die restlichen Anteile der JONAS Farbenwerke GmbH & Co. KG



Ausbau der Kooperation intensiviert das Engagement im zweiten Vertriebskanal



Stühlingen, 2. Februar 2021 - Die Sto SE & Co. KGaA, einer der international bedeutenden Hersteller von Produkten und Systemen für Gebäudebeschichtungen, und die JONAS Farbenwerke GmbH & Co. KG, Wülfrath, intensivieren ihre Partnerschaft: Die Sto-Gruppe wird - vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamts - voraussichtlich mit Wirkung zum 28.02.2021 die restlichen 50,2 % Anteile der JONAS Farbenwerke übernehmen.



Mit 88 Mitarbeitern zählt das Familienunternehmen JONAS zu den leistungsfähigsten Herstellern von Wandfarben und anderen wasserbasierten Beschichtungsprodukten im deutschen Profimarkt. JONAS verfügt über ein hochmodernes Werk in Wülfrath, einen anerkannten Service und Produkte von höchster Qualität. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen zum Spezialisten von Farben in Kundenaufmachungen entwickelt.



Die Sto-Gruppe baut seit dem Jahr 2002 neben dem klassischen Direktvertrieb gezielt einen zweiten Distributionskanal für ausgewählte Produkte auf, die über den Fach- und Großhandel angeboten werden. Mit der Firma SÜDWEST Lacke und Farben GmbH & Co. KG, Böhl-Iggelheim, dem Lack-Spezialisten innerhalb des Sto-Konzerns, ist die Unternehmensgruppe hier bereits sehr erfolgreich vertreten und investiert derzeit am Standort Böhl-Iggelheim in ein modernes Logistikzentrum. Als Teil der langfristigen Strategie will Sto diesen Vertriebsweg sukzessive erweitern und sich zu einem der führenden Anbieter entwickeln.



Der Partner JONAS, mit welchem man in den vergangenen Jahren bereits erfolgreich kooperiert hat, trägt maßgeblich zu diesem Ziel bei und ergänzt die vorhandenen Sto-Stärken annähernd überschneidungsfrei: Während die Kernkompetenzen von Sto vor allem im Bereich der Fassade liegen, ist JONAS besonders bei Produkten für den Innenbereich und die Renovierung gut aufgestellt und gewinnt hier seit Jahren neue Kunden. Durch die Intensivierung der Zusammenarbeit wird JONAS von wichtigen Kompetenzen der Sto-Gruppe wie beispielsweise der Digitalisierung oder der internationalen Beschaffung profitieren können, um sich so erfolgreich dem wachsenden Druck und den zunehmend schneller werdenden Veränderungen der Märkte stellen zu können.



Die Sto-Gruppe wird das Unternehmen unter der Leitung des langjährigen Geschäftsführers Axel Rouenhoff weiterentwickeln. Die JONAS Farbenwerke werden ebenso wie die SÜDWEST Lacke + Farben als unabhängige Tochtergesellschaften ihre Position am europäischen Farbenmarkt ausbauen. Getreu dem JONAS-Firmenmotto "....worauf Sie sich verlassen können" werden Kontinuität und Zuverlässigkeit weiterhin oberste Priorität genießen.



Die Sto SE & Co. KGaA ist einer der international bedeutenden Hersteller von Produkten und Systemen für Gebäudebeschichtungen. Führend ist das Unternehmen im Geschäftsfeld Wärmedämm-Verbundsysteme. Zum Kernsortiment gehören außerdem hochwertige Fassadenelemente sowie Putze und Farben, die sowohl für den Außenbereich als auch für das Innere von Gebäuden angeboten werden. Weitere Schwerpunkte sind die Bereiche Betoninstandsetzung / Bodenbeschichtungen, Akustik- und vorgehängte Fassadensysteme.



Ansprechpartner Sto SE & Co. KGaA

Rolf Wöhrle, Vorstand der STO Management SE, Finanzen,

Kontakt über: Telefon: 07744 57-1241, E-Mail: s.buehner@sto.com



Medienkontakt:

Claudia Wieland, Redaktionsbüro tik GmbH, Tel.: 0911 9597-871, E-Mail: info@tik-online.de
















02.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Sto SE & Co. KGaA

Ehrenbachstraße 1

79780 Stühlingen

Deutschland
Telefon: +49 (0)7744 57-0
Fax: +49 (0)7744 57-2178
E-Mail: info@sto.com
Internet: www.sto.de
ISIN: DE0007274136
WKN: 727413
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1165032





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





1165032  02.02.2021 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1165032&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.

Közzétételek - archívum