DGAP-CMS: Wacker Neuson SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

2021. május 03., hétfő, 17:28







DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: Wacker Neuson SE


/ Aktienrückkauf: Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr.596/2014 und Art. 2 Abs. 2 und 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052






Wacker Neuson SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation








03.05.2021 / 17:28



Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Wacker Neuson SE, München

WKN: WACK01 / ISIN: DE000WACK012



Aktienrückkauf: Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr.596/2014 und Art. 2 Abs. 2 und 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052



Erwerb eigener Aktien - 5. Zwischenmeldung



Im Zeitraum vom 26. April 2021 bis einschließlich 30. April 2021 wurden insgesamt 111.223 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms 2021 erworben. Der Beginn des Aktienrückkaufprogramms 2021 wurde mit Bekanntmachung vom 29. März 2021 gemäß Art. 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (Marktmissbrauchsverordnung) und gemäß Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 vom 8. März 2016 mitgeteilt.



Die Gesamtzahl der im Zeitraum vom 26. April 2021 bis einschließlich 30. April 2021 täglich zurückgekauften Aktien, der volumengewichtete Durchschnittskurs sowie das Volumen in Euro sind wie folgt:



























Datum Gesamtzahl zurückgekaufter Aktien (Stück) Volumengewichteter Durchschnittskurs (Euro) Volumen (Euro)
26. April 2021 9.723 21,27199 206.827,60
27. April 2021 31.500 21,53492 678.350,00
28. April 2021 30.000 22,11647 663.494,12
29. April 2021 20.183 22,54773 455.080,90
30. April 2021 19.817 22,47982 445.482,50

 

Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen des Aktienrückkaufs erworbenen Aktien beläuft sich auf 394.900 Stück Aktien.



Der Aktienrückkauf erfolgte durch eine von der Wacker Neuson SE beauftragte Bank ausschließlich über die Börse im elektronischen Xetra-Handelssystem.



Informationen über die einzelnen Transaktionen sowie über das tägliche Handelsvolumen gemäß Art. 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (Marktmissbrauchsverordnung) und gemäß der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 sind im Internet unter folgendem Link veröffentlicht:



https://wackerneusongroup.com/investor-relations/details-zur-aktie/aktienrueckkauf



München, den 03.05.2021



Wacker Neuson SE

Der Vorstand
















03.05.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de













Sprache: Deutsch
Unternehmen: Wacker Neuson SE

Preußenstr. 41

80809 München

Deutschland
Internet: www.wackerneusongroup.com





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





1191900  03.05.2021 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1191900&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.

Közzétételek - archívum