DGAP-News: Corestate verkauft Limes Park in Sulzbach bei Frankfurt an Quantum

2021. május 27., csütörtök, 07:00







DGAP-News: Corestate Capital Holding S.A.


/ Schlagwort(e): Immobilien






Corestate verkauft Limes Park in Sulzbach bei Frankfurt an Quantum








27.05.2021 / 07:00




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Corestate verkauft Limes Park in Sulzbach bei Frankfurt an Quantum



  • Attraktives Multi-Tenant-Investitionsobjekt mit diversifizierten Mieterträgen

  • Flexibel nutzbares Ensemble mit ca. 22.300 m² Mietfläche

  • Erweiterung des Light-Industrial-Portfolios bei Quantum

  • Corestates institutionelle Kunden profitieren vom bewährten aktiven Asset-Management-Ansatz

Frankfurt, 27. Mai 2021. Der Immobilien-Investmentmanager Corestate hat erfolgreich den "Limes Park" in Sulzbach (Taunus) bei Frankfurt am Main verkauft. Käufer ist die Quantum Immobilien AG, die damit eine weitere Light-Industrial-Immobilie für ein von ihr verwaltetes Investmentvehikel erworben hat. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.



Der Limes Park in der Otto-Volger-Straße 1-9 ist ein Gebäudeensemble aus 6 Gebäudeteilen, die in den Jahren 1991 und 1992 fertiggestellt wurden. Das diversifizierte Areal umfasst insgesamt rund 22.300 m² Mietfläche. Davon entfallen rund 13.000 m² auf eine reine Büronutzung, weitere 9.300 m² stehen Mietern aus verschiedenen Branchen als individuell zugeschnittene Lager-, Werkstatt- und Büroflächen zur Verfügung. Besonderheit ist, dass die Lager- oder Produktionsflächen im Erdgeschoss flexibel auch mit den Büroflächen in den Obergeschossen kombiniert werden können. Die hohe Vermietungsquote unterstreicht die Attraktivität dieses Nutzungskonzepts, das in der Frankfurter Region nur vereinzelt vorzufinden ist.



Vor dem Ankauf durch Quantum hielt Corestate das Objekt seit 2018 im offenen Spezial AIF "Opportunity Deutschland I", der sich auf Wohn- und Gewerbeimmobilien konzentriert und überwiegend an institutionelle Investoren richtet. Das Fondsvolumen, hinter dem aktuell ein Objektportfolio aus rund 13 Immobilien besteht, liegt bei rund 400 Mio. €. Als Service KVG fungierte Hansainvest.



Nils Hübener, Chief Investment Officer bei Corestate: "Dank unserer langjährigen Erfahrung im aktiven Asset Management haben wir mit dem Limes-Park in der begehrten Frankfurt-nahen Lage ein weiteres Objekt zu einem sehr erfolgreichen Investment für unsere institutionellen Kunden gemacht. Im Opportunity Deutschland Fonds I sind in erster Linie Pensionskassen investiert, denen wir genau das bieten, was sie suchen - nämlich eine konstante Basisrendite aus Mieterträgen."



Arndt Buchwald, Geschäftsführer bei der Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft: "Der Ankauf des Limes Parks stellt eine optimale Ergänzung für unser Light-Industrial-Portfolio dar. Das Objekt liegt mitten im Rhein-Main-Gebiet, das wir als eine zukunftsfeste Region mit einem nachhaltig hohen Bedarf an Light-Industrial-Immobilien einstufen. Der Standort überzeugt zudem mit seiner sehr guten verkehrsgünstigen Lage, seinem krisenresilienten Mieterbesatz aus Forschung und Technologie, einer attraktiven Rendite und zukünftigem Wertsteigerungspotential. Damit erfüllt der Limes Park in allen Aspekten unsere Investmentziele."



Der Limes Park befindet sich im Gewerbegebiet West im südlichen Sulzbach. Mit dem Main-Taunus-Zentrum (MTZ) liegt eines der beliebtesten und größten Einkaufszentren der Rhein-Main-Region und damit ein umfassendes Einkaufs- und Gastronomieangebot in nur wenigen hundert Metern Entfernung. Sulzbach (Taunus) grenzt unmittelbar an Frankfurt am Main an. Die Entfernung zum Frankfurter Stadtzentrum beträgt 15 km, zum Flughafen Frankfurt 18 km und zur Landeshauptstadt Wiesbaden 35 km.



Als Makler fungierte die apollo real estate GmbH & Co. KG. Die rechtliche Beratung für Quantum erfolgte durch die Kanzlei Linklaters LLP, die technische durch WITTE Projektmanagement GmbH. ES EnviroSustain GmbH hat die ESG Due Diligence für das Objekt käuferseitig durchgeführt.




Pressekontakt

Jorge Person

T: +49 69 3535630-136 / M: +49 162 2632369

jorge.person@corestate-capital.com



Investor Relations Kontakt

Mario Groß

T: +49 69 3535630-106 / M: +49 162 1036025

ir@corestate-capital.com




Über CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE)



CORESTATE ist ein Investmentmanager und Co-Investor mit einem verwalteten Vermögen von rund 28 Milliarden Euro. Das Unternehmen versteht sich als Manager der gesamten Immobilien-Wertschöpfungskette und bietet Investoren über seine vollintegrierte Immobilien-Plattform insbesondere die Möglichkeit, in große gesellschaftliche Trends wie Urbanisierung, demographischer Wandel oder Nachhaltigkeit zu investieren, welche die Wohn-, Lebens- und Arbeitswelt langfristig weiter entscheidend beeinflussen werden. Die konsequente Fokussierung auf nachhaltig erfolgreiche Assetklassen ist ein zentraler Eckpunkt der Unternehmensstrategie. Alle Konzepte werden bei CORESTATE von einer branchenweit einzigartigen ESG-Expertise flankiert. Mit rund 800 Experten hält Corestate für Kunden und Investoren ein vollumfängliches Service- & Beratungsspektrum aus einer Hand bereit - von der Projektfinanzierung über das Management von Immobilien bis zum Verkauf. CORESTATE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (SDAX) notiert und europaweit in 13 Ländern mit Niederlassungen in Frankfurt, Wien, Zürich, Paris, Madrid und London als angesehener Geschäftspartner für institutionelle und semi-institutionelle Investoren sowie vermögende Privatanleger tätig. Weitere Informationen finden Sie unter www.corestate-capital.com.



Über QUANTUM



Die unabhängige Quantum Immobilien AG steht seit der Gründung im Jahr 1999 für zukunftsweisende Projektentwicklung, attraktive institutionelle Anlageprodukte und ganzheitliches Management von Immobilieninvestments. Im Fokus der Aktivitäten stehen deutsche Metropolregionen. Im Geschäftsbereich Projektentwicklung werden sowohl eigene Projekte als auch Joint Ventures im Rahmen unternehmerischer Beteiligungen realisiert - so entstanden bisher Immobilien mit einer Fläche von über 1.350.000 m2. Weitere Projekte mit über 250.000 m² Fläche befinden sich aktuell im Bau oder in der Planung. Das Transaktionsvolumen beträgt rund EUR 4,9 Mrd.

Im Fondsgeschäft bietet Quantum über die eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft maßgeschneiderte Lösungen für institutionelle Investoren an, etwa Immobilien-Spezialfonds oder alternative Investmentprodukte. Die Assets under Management belaufen sich auf ca. EUR 8,2 Mrd.



Pressekontakt

Quantum Immobilien AG

Nadine Wiencke

+49 40 41 43 30 - 542

nwi@quantum.ag




Zukunftsgerichtete Aussagen



Diese Pressemitteilung kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen unserer Unternehmensleitung beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die wir in veröffentlichten Berichten beschrieben haben. Diese Berichte stehen auf unserer Webseite corestate-capital.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Zukunftsgerichteten Aussagen, deren Wirkung lediglich auf das Datum dieser Mitteilung abstellt, sollten keine unangemessene Bedeutung beigemessen werden.
















27.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Corestate Capital Holding S.A.

4, Rue Jean Monnet

L-2180 Luxemburg

Luxemburg
Telefon: +49 69 3535630-107
Fax: +49 69 3535630-29
E-Mail: IR@corestate-capital.com
Internet: www.corestate-capital.com
ISIN: LU1296758029
WKN: A141J3
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1201108





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





1201108  27.05.2021 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1201108&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.

Közzétételek - archívum