DGAP-Adhoc: ETERNA: Versammlung der Planbetroffenen findet später im September statt

2021. szeptember 01., szerda, 21:46





DGAP-Ad-hoc: ETERNA Mode Holding GmbH / Schlagwort(e): Anleihe


ETERNA: Versammlung der Planbetroffenen findet später im September statt


01.09.2021 / 21:46 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




ETERNA: Versammlung der Planbetroffenen findet später im September statt



Passau, 1. September 2021 - Die eterna Mode Holding GmbH als Emittentin der Anleihe 2017/2024 (WKN: A2E4XE/ISIN DE000A2E4XE4) informiert darüber, dass die für den 2. September geplante Versammlung der Planbetroffenen des Restrukturierungsplans noch weiterer Vorbereitung bedarf und daher verschoben werden muss. Die Emittentin wird dies den Gläubigern vorschlagen. Ein neuer Termin soll noch im September stattfinden. Die betroffenen Gläubiger werden rechtzeitig über den konkreten Termin informiert.



 











01.09.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de























Sprache: Deutsch
Unternehmen: ETERNA Mode Holding GmbH

Medienstraße 12

94036 Passau

Deutschland
Telefon: +49 (0)851 98160
Internet: www.ETERNA.de
ISIN: DE000A2E4XE4
WKN: A2E4XE
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1230612





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




1230612  01.09.2021 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1230612&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.

Közzétételek - archívum