DGAP-News: Allterco steigt in den Markt für Heizungssteuerung ein

2021. december 16., csütörtök, 10:00







DGAP-News: Allterco JSCo


/ Schlagwort(e): Produkteinführung






Allterco steigt in den Markt für Heizungssteuerung ein








16.12.2021 / 10:00




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Allterco steigt in den Markt für Heizungssteuerung ein

Sofia / München, 16. Dezember 2021 - Allterco JSCo (ticker A4L / ISIN: BG1100003166) ("Allterco"), ein Anbieter von IoT- und Smart-Home-Produkten mit Sitz in Sofia, Bulgarien, erschließt mit der neuesten Erweiterung seiner preisgekrönten Shelly-Produktlinie durch Allterco Robotics ein neues Marktsegment in der Hausautomation. Shelly TRV - ein Smart-Heizkörper-Thermostat der nächsten Generation für Temperaturregelung und Heizungsmanagement - ist ein Smart-Home-Produkt zu einem wettbewerbsfähigen Preis, das die großen internationalen Marken herausfordert.



Mit mehr als 4 Millionen Smart-Home-Geräten in mehr als 1 Million Haushalten konzentriert sich Allterco nun auch auf die Senkung der Heizkosten. Shelly TRV erschließt ein Marktpotenzial von mehr als 200 Millionen kompatiblen Heizkörpern allein in Europa. Angesichts rapide steigender Energiepreise suchen die Kunden zunehmend nach innovativen Smart-Home-Lösungen, um ihre Ausgaben zu optimieren und den Energieverbrauch so niedrig wie möglich zu halten. Shelly TRV ermöglicht es den Nutzern, ihre Heizungsnutzung zu optimieren und ihre Energiekosten erheblich zu senken. Bei einer Marktdurchdringung von weniger als 5 % im Bereich der intelligenten Lösungen eröffnen sich für Allterco mit Shelly TRV erhebliche Wachstumschancen.



Shelly TRV ist ein Wi-Fi-gesteuertes Gerät, das keinen Hub benötigt und über eine vollständig wiederaufladbare Batterie mit einer Lebensdauer von über 2 Jahren verfügt. Mit intelligenten Funktionen wie individuellen Timern und Zeitplänen können Hausbesitzer mit Shelly TRV die Heizkörpereinstellungen je nach Tageszeit von jedem Ort der Welt aus und zu jeder Zeit steuern. So kann Shelly TRV tagsüber, wenn niemand zu Hause ist, eine niedrigere Temperatur beibehalten. Kurz bevor die Nutzer nach Hause kommen, die Temperatur erhöhen, um eine gemütliche Atmosphäre ohne Energieverlust zu schaffen. Shelly TRV nutzt KI, um die Raumtemperatur zu messen, auch wenn sich das Gerät in der Nähe der Heizung befindet. Darüber hinaus können Kunden jeden beliebigen externen Temperaturfühler verwenden, was eine intelligente Heizungsanpassung ermöglicht und unnötigen Energieverbrauch verhindert.



"Wir sind beeindruckt, wie groß das Interesse an diesem Gerät ist. In nur wenigen Stunden war die erste Charge bereits vorbestellt. Das zeigt deutlich, dass die größte Stärke von Allterco darin besteht, unseren Kunden zuzuhören und Lösungen anzubieten, die ihren Bedürfnissen entsprechen. In einer Zeit pandemiebedingter Herausforderungen kann jeder Anstieg der Haushaltskosten beunruhigend sein, und das haben wir natürlich auch festgestellt. Nach einem äußerst erfolgreichen Jahr mit zahlreichen Produkteinführungen und dem Zweitlisting von Allterco JSCo am Regulierten Markt der Frankfurter Börse haben wir mit Shelly TRV erneut ein Produkt vorgestellt, das in den kommenden Jahren hohe Umsatzbeiträge verspricht und in unsere Strategie passt, einer der führenden Anbieter von Smart-Home-Lösungen zu werden", sagt Dimitar Dimitrov, CEO von Allterco.

Über Allterco

Die Allterco JSCo ist eine Technologie-Holding, die für Innovation durch die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von hochwertigen IoT-Produkten steht. Das Herzstück der Entwicklung sind dabei stets die Endverbraucher und ihre Bedürfnisse. Allterco wurde in Bulgarien gegründet und arbeitet mit einem Team junger, talentierter Entwickler, die sich der Herstellung wettbewerbsfähiger und benutzerfreundlicher Produkte verschrieben haben. Die Gruppe besteht aus 5 Tochterunternehmen und hat Niederlassungen in Bulgarien, Deutschland, China und den USA. Die Produkte von Allterco haben bereits über 100 Märkte erobert. Seit Dezember 2016 ist Allterco an der bulgarischen Wertpapierbörse gelistet. An der Frankfurter Börse notiert die Gesellschaft seit November 2021 unter der WKN A2DGX9, der ISIN BG1100003166 und dem Ticker A4L.



Mehr Informationen unter allterco.com.

Investor Relations Kontakt

CROSS ALLIANCE communication GmbH

Sven Pauly

Tel: +49 89 125 09 0331

E-Mail: sp@crossalliance.de
www.crossalliance.de
















16.12.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Allterco JSCo

103 Cherny Vrah Bldv

1407 Sofia

Bulgarien
E-Mail: s.iliev@allterco.com
Internet: www.allterco.com
ISIN: BG1100003166
WKN: A2DGX9
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf
EQS News ID: 1258803





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





1258803  16.12.2021 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1258803&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.