DGAP-News: Stabilus SE: Außerordentliche Hauptversammlung beschließt Sitzverlegung nach Deutschland

2022. augusztus 11., csütörtök, 13:07







DGAP-News: Stabilus SE


/ Schlagwort(e): Hauptversammlung






Stabilus SE: Außerordentliche Hauptversammlung beschließt Sitzverlegung nach Deutschland








11.08.2022 / 13:07




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




CORPORATE NEWS



 



Stabilus SE: Außerordentliche Hauptversammlung beschließt Sitzverlegung nach Deutschland



 



Luxemburg/Koblenz, 11. August 2022 – Die beiden außerordentlichen Hauptversammlungen der Stabilus SE (ISIN: LU1066226637), einem der weltweit führenden Anbieter von Motion-Control-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen, haben heute mit einer Präsenzquote von 78,3% und einer Zustimmungsquote von 100,0% die Sitzverlegung der Gesellschaft von Luxemburg nach Deutschland beschlossen. Die Sitzverlegung wird mit Eintragung der Gesellschaft im deutschen Handelsregister wirksam. Darüber wird Stabilus am Tag der Eintragung in einer separaten Corporate News berichten.



 



Neben der Sitzverlegung wurden die neue Satzung der Stabilus SE, das neue genehmigte Kapital und die Umwandlung von dematerialisierten Aktien in Inhaberaktien beschlossen. Die neue Satzung ermächtigt den Vorstand, mit Zustimmung des Aufsichtsrats das Grundkapital der Gesellschaft in den nächsten fünf Jahren um maximal 2,47 Mio. €, d.h. um maximal 10%, durch Ausgabe neuer Aktien zu erhöhen. Des Weiteren bestätigte die außerordentliche Hauptversammlung die Mandate der Aufsichtsratsmitglieder mit einer Zustimmungsquote von 99,6%.



 



Die detaillierten Abstimmungsergebnisse können unter www.stabilus.com/investors/gm abgerufen werden.



 



Dr. Stephan Kessel, Aufsichtsratsvorsitzender der Stabilus SE, sagte: „Wir freuen uns über die starke Zustimmung der Aktionäre zur Sitzverlegung sowie zur neuen Satzung. Die Sitzverlegung wird zu einer Vereinfachung der Konzernstrukturen und damit zu einer Reduktion von Komplexität führen, was gleichzeitig Kosteneinsparungen und Effizienzgewinne mit sich bringen wird. Künftig wird sowohl der Konzernsitz als auch die Börsennotiz der Stabilus SE in Deutschland sein.“



 



Investorenkontakt:

Andreas Schröder

Tel.: +352 286 770 21

E-Mail: anschroeder@stabilus.com



 



Pressekontakt:

Peter Steiner

Tel.: +49 69 794090 27

E-Mail: stabilus@charlesbarker.de

Charles Barker Corporate Communications



 



Über Stabilus



Stabilus ist einer der weltweit führenden Anbieter von Motion-Control-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen wie Mobilität, Gesundheit, Freizeit, Möbel, Energie, Bau, Industriemaschinen und Automatisierung. Auf der Grundlage von mehr als acht Jahrzehnten Erfahrung bietet Stabilus zuverlässige und innovative Lösungen, die das Öffnen, Schließen, Heben, Senken und Verstellen ermöglichen, verbessern oder automatisieren. Die von Stabilus entwickelten Technologien zur Dämpfung sowie Schwingungsisolierung können individuell an den Bedürfnissen der Kunden ausgerichtet werden und bieten Schutz vor Stößen, Vibrationen und Lärm. Die Gruppe mit Stammwerk in Koblenz verfügt über ein globales Produktionsnetzwerk in elf Ländern mit weltweit mehr als sechstausend Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und erzielte im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 937,7 Mio. €. Darüber hinaus ist Stabilus in mehr als fünfzig Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum durch Regionalbüros und Vertriebspartner vertreten. Die Stabilus SE notiert an der Deutschen Börse im Prime Standard und ist im SDAX-Index vertreten.



 



Wichtiger Hinweis



Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Stabilus Gruppe und anderen derzeit verfügbaren Informationen beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken und Ungewissheiten sowie sonstige Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Leistung der Gesellschaft wesentlich von den hier abgegebenen Einschätzungen abweichen.



 

















11.08.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Stabilus SE

2, rue Albert Borschette

L-1246 Luxemburg

Luxemburg
Telefon: +352 286 770 1
Fax: +352 286 770 99
E-Mail: info.lu@stabilus.com
Internet: www.stabilus.com
ISIN: LU1066226637
WKN: A113Q5
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1418801





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





1418801  11.08.2022 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1418801&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.